Überspringen zu Hauptinhalt

 

Liebe Schützen, Reiter und Freunde unserer Bruderschaft,

hiermit erfüllen wir die traurige Pflicht, die Mitglieder und Freunde unserer Bruderschaft auch auf diesem Wege über den Tod unseres Schützenchefs Gero Keusen zu informieren.

Gero Keusen verstarb plötzlich und unerwartet am 25. Januar 2024 im Alter von nur 63 Jahren. Wir verweisen auf den beigefügten Nachruf!

Unser Mitgefühl gilt seiner Steffi und seiner ganzen Familie, der wir in diesen schweren Stunden viel Kraft wünschen.

Wir verabschieden uns von „unserem Chef“ am kommenden Freitag um 15 Uhr mit der Auferstehungsmesse in St. Peter und Paul, Ratingen, die Beisetzung findet im Anschluss auf dem kath. Friedhof statt.

Mit stillem Gruß der Vorstand der SBB Ratingen.

 

An den Anfang scrollen