Überspringen zu Hauptinhalt

„Aus alter Wurzel – neue Kraft!“

in der Generalversammlung am 16.01.2011 wurde ich zum 1. Vorsitzenden unserer Ratinger St. Sebastiani Bruderschaft gewählt. Den Schützen und Reitern danke ich für ihr Vertrauen, und ich freue mich auf eine konstruktive, gute Zusammenarbeit mit allen Formationen der Bruderschaft, mit den Hauptleuten und dem Rittmeister sowie dem engagierten Bruderschaftsvorstands-Team und den Ehrenvorstandsmitgliedern. Ich danke Euch für Euer Versprechen die Bruderschaft und mich persönlich zu unterstützen.

Ein herzliches Dankeschön gilt an dieser Stelle unserem langjährigen Chef Karl Heinz Schneider. Neun Jahre in der Funktion des 2. Vorsitzenden und 14 Jahre als 1. Chef hat er herausragende Vorstandsarbeit geleistet und vielfältige Impulse gesetzt.

Mein Dank gilt auch André Franken, der nach langjähriger engagierter Arbeit als zuverlässiger Zeremonienmeister in den Ehrenvorstand gewechselt ist.

Ich freue mich, dass Sie uns auf dem Internet Portal der St. Sebastiani-Bruderschaft Ratingen gefunden haben.

Gerne lade ich Sie herzlich ein, uns und unsere Ideale näher kennen zu lernen. Auf den Internet Seiten der Kompanien und des Reitercorps finden Sie weitere Informationen über unsere Geschichte und die Veranstaltungen der Gegenwart. Auch zu unseren Veranstaltungen sind Sie herzlich willkommen – eigentlich die beste Gelegenheit, wo Sie uns sicher schnell und unkompliziert kennen lernen können.

„Aus alter Wurzel – neue Kraft!“, ist neben dem Leitsatz unserer Bruderschaft „Glaube, Heimat und Sitte“ die Verpflichtung für uns, die Traditionen der Vergangenheit in die Gegenwart zu transponieren. Unsere Ziele aus dem Leitsatz versuchen wir mit unseren Mitteln auch in der heutigen Zeit zu leben.

Wenn Sie Interesse am Kompanieleben haben, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie zu einem der genannten Hauptleute oder dem Rittmeister Kontakt aufnehmen würden, oder gerne auch zu mir direkt.

Sie erreichen mich per E-Mail unter: Bruderschafts-Chef@t-online.de
oder telefonisch unter 02102-28320 oder 0171-2242306.

Wir würden uns freuen!

Mit herzlichem Schützengruß

1. Vorsitzender Gero Keusen

An den Anfang scrollen